R├╝ckmeldungen unserer Kunden


... Danke für Ihre Hilfe und Beratung.

(K.-Josef R.)

 


Beispiele f├╝r Einsatzm├Âglichkleiten der Abdichtung mit Fl├╝ssigkunststoff

 

 

 

Herstellung einer Treppe mit Flüssigkunststoff

 

Abdichtung von Durchdringungen

Fl├╝ssigkunststoffabdichtung - Balkon

Fl├╝ssigkunststoffabdichtung - Balkon

Die Bildergalerie braucht JavaScript und den Adobe Flash Player. Flash installieren...

Ausgangssituation

Die Balkone eines Mehrfamilienwohnhauses sind  sanierungsbedürftig. In der Folge kommt es zu Feuchtschäden an den Rändern, Sockelabplatzungen sowie Putzablösungen. Durch das Eindringen von Feuchtigkeit haben sich die Farbbeschichtungen der Unterseiten der Balkone abgelöst.

 

Problemlösung

Es erfolgt eine Abdichtung mit Flüssigkunststoff einschließlich aller Detail- und Anschlussarbeiten. 

Schadhafte Putzflächen werden ersetzt, ein neues Fallrohrsystem unter Verwendung von geeigneten Abläufen installiert und zum Schluss Betonsanierungsarbeiten durchgeführt.


Fazit

Durch die fachgerechte Flüssigkunststoffabdichtung mit begleitenden Arbeiten erhalten die Balkone ein neues, attraktives  Aussehen. Nach erfolgter Fertigstellung sind die Balkone leicht zu säubern und auf viele Jahre gegen Feuchteinwirkung sowie Witterungseinflüsse geschützt.