logo
Peter-Melander-Straße 1
56379 Holzappel

Telefon: 0 64 39 / 90 00 00

Kellerinnenabdichtung - Altbau

Ausgangssituation
Die Kelleraußenwand aus Bruchsteinmauerwerk und "Stampfbeton" eines ca. 50 Jahre alten Hauses ist stark durchfeuchtet und führt dazu, dass der Kellerraum nicht als Lagerraum genutzt werden kann. Der Eigentümer möchte eine Lösung, bei der das Aufgraben der Außenflächen entfällt.

Problemlösung
Es erfolgt eine fachgerechte Innenabdichtung im System einschließlich aller erforderlichen Vorarbeiten. Allgemein ist bei Innenabdichtungen die spätere Nutzung mit entscheidend für die Vorgehensweise. 

 

Hochwertige Nutzungen beziehen in der Sanierungsplanung neben der Innenabdichtung auch Wärmedämmung und Fußbodenaufbau mit Abdichtung und Dämmung mit ein. Weiterhin sind gegebenenfalls Installationen im Vorfeld der Sanierungsplanung mit zu berücksichtigen und detalliert zu planen.

Fazit
Nach erfolgreichem Abschluss der Sanierungsarbeiten kann der Kellerraum wieder als Lagerraum genutzt werden.

 

 


Zurück zur Übersicht
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK